Info Menü

Spielvorgaben

Wie Sie vielleicht bereits festgestellt haben, besitzen Golfplätze durchaus unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Jede Anlage spielt sich aufgrund von verschiedenen Bahnlängen, der Platzierung von Hindernissen und der Beschaffenheit der Grüns anders leicht oder schwer. Um eine Vergleichbarkeit der Handicaps zu gewährleisten, führte man vor einigen Jahren das Prinzip der Spielvorgabe ein.

Unter Spielvorgabe versteht man demnach die Anpassung der Stammvorgabe an die individuelle Schwierigkeit des Platzes.

Man kann die Spielvorgabe (bzw. Club-Spielvorgabe) anhand der sog. Spielvorgabentabelle des jeweiligen Clubs leicht ablesen.