Info Menü

Aller Anfang ist schwer.

Trotz der offensichtlichen Leichtigkeit unserer Startbahn gilt es hier doch bei jedem Start seine Nervosität in den Griff zu bekommen.

Schließlich will man sich ja nicht gleich beim ersten Loch blamieren.

Für ein erstes Loch einer Runde bietet es aber einen fairen Einstieg um mit einem guten Score die nächsten Löcher anzugehen.

Mid-Hcp:
Versuchen Sie Ihren Abschlag auf der rechten Seite des Fairways unterzubringen um für den zweiten Schlag möglichst eben zu stehen. Der zweite sogenannte Transportschlag sollte Ihren Ball in die Nähe des Grüns bringen, um mit einem kleinen Chip oder Pitch und einem guten Putt vielleicht sogar das Par zu spielen.

Low-Hcp:
Für den Single-Handicapper bieten sich auf dieser Bahn zwei Optionen. Entweder er spielt ein Eisen auf eine volle Wedge-Distanz oder platziert seinen Drive kurz vor dem Grün. Mit einem guten Pitch / Chip sollte das Birdie kein Problem sein.